WIR TRETEN ZURÜCK

18. Jänner - 16. Februar 2019

Eröffnung am 17. Jänner 2019 um 19 Uhr
 
MATIAS BECHTOLD
FREDERICK STEINMANN
PETER PILZ
FREDDIE JELLINEK
 
Ausstellungseinladung_WIR TRETEN ZURÜCK_Bechtold, Steinmann, Pilz, Jellinek

JOSEPH BEUYS - Wirtschaftswerte

18.01. - 16.02.2019

Eröffnung am 17. Jänner 2019 um 19 Uhr

Publikationen und Editionen

RUDOLF POLANSZKY 
EIGENSINN ZUR GLÜCKSREFERENZ
mit Texten von Herbert Lachmayer, Martin Prinzhorn, Benedikt Ledebur und Rudolf Polanszky
herausgegeben von Philipp Konzett
 
Katalog zur Ausstellung
Rudolf Polanszky - retrospektiv
25. Mai - 4. August 2018
 
€ 38,- (erhältlich in der Buchhandlung Walther König und in der Galerie Konzett)
 
Limitierte Luxusausgabe mit einer Collage auf Plexiglas,
in einer Auflage von 50 Stück
€ 900,-
 
ISBN 978-3-200-05925-2
 
 
 
NOÉMI KISS
THE LOVE EDITION, 2018
 
Edition von 10 Unikaten
Betonguss, Blattgold
 
€ 750,-
Jedes durch Menschenhand geformte Gebilde ist dem Einfluss des Unkontrollierbaren und Zufälligen ausgeliefert.
Es wird verwandelt durch Gebrauch, Abnutzung, Alterung und Verschmutzung. Mit Spuren, Kratzern und Rissen beladen nimmt es menschliche Gesten auf und vergeht. Ist etwas aus Glas, so wird es zerbrechen. Ein wesentlicher Schritt, sich Komplexerem zu nähern.
 
"Ein Schiff im Hafen liegt sicher, aber dafür ist ein Schiff nicht gemacht."
 
Die Mühe, mittels durchdachter und erprobter Systeme Sicherheit zu gewinnen, beraubt uns der Möglichkeit zu scheitern und aus Schaden klug zu werden. Das Scheitern ist keine Frage von Sieg oder Niederlage, 
was ihm entspringt ist immer richtig.
 
Laufmasche - Die Poesie des Kaputten / Noémi Kiss

Vorschau

Galerie im 1. Stock:
 
WIR TRETEN ZURÜCK
 
Matias Bechtold
Frederick Steinmann
Peter Pilz
Freddie Jellinek
 
Galerie im Erdgeschoß:
 
JOSEPH BEUYS - WIRTSCHAFTSWERTE
 
Eröffnung: Donnerstag, 17. Jänner, 19 Uhr
18. Jänner - 16. Februar 2019
 
 
 
 
 

Letzte Ausstellungen

ALS SCHWULE NOCH HEILBAR WAREN

11. Jänner 2019, 19 Uhr

MIROSLAV TICHÝ

09. November 2018 - 8. Jänner 2019

Die Supersymmetrische Musik von Hofstetter Kurt

19. Oktober - 3. November 2018 | Welturaufführung am Donnerstag, den 18. Oktober 2018, 18 Uhr